Janelle Monáe will sich nicht gerne anziehen.

Janelle Monáe beharrt ihr Talent sollte wichtiger sein, als, wie sie aussieht oder Kleider und würde nie gesagt, was zu tragen.

Die Sängerin fühlt sich ihre Stimme sollte der Hauptfokus der Aufmerksamkeit der Menschen sein, wenn sie beobachten sie durchführen, anstatt ihren Körper.


Sie sagte: “Es gibt keine Frauen, die voll bekleidet sind – noch bis heute gibt es nicht. Für mich war das ein Problem, zu sagen:” Wenn du in der Musikbranche sein willst, musst du in der Lage sein zu verkaufen Sex “… Ich möchte die Kontrolle über meinen Körper haben, ich will niemals einen Mann oder eine Frau, um mir zu sagen brautkleider standesamt, dass ich mich so anziehe. Ich denke, es liegt bei mir.”

Janelle, 28, sagte auch, sie dauert nie zu lange, um über ihre Bühnenkostüme nachzudenken billige abendkleider kurz, die schwarze Anzüge bevorzugen, weil die Sorgen um ihre Garderobe ihre Kreativität beeinträchtigen.

Sie fügte in einem Interview mit der britischen Marie-Claire-Zeitschrift hinzu: “Wenn ich länger über mein Outfit nachdenken muss, als ich, zwei Minuten, habe ich meine Zeit verschwendet, wer will darüber nachdenken:” Was soll ich anziehen? Diese leistung? Ich muss mich darauf konzentrieren, die Welt zu verändern und zu verändern. “

Unknown source

Unisex Outlet 468x60