Raf Simons öffnet sich über den Helm bei Calvin Klein [Vanity Fair]



Designer
Raf Simons, bekannt dafür, dass er notorisch schüchtern ist, eröffnet
sich seit der Präsentation seiner ersten Calvin Klein Kollektion im
Februar. In
einem Interview mit der Vanity Fair teilte der belgische Designer seine
Annäherung an das Calvin Klein-Erbe, seine Lieblingskünstler (“Ich bin
ein großer Picasso- und Warhol-Fan”, sagt er) und die Wichtigkeit, sich
zu freuen (“Ich bin nicht Romantisch über die Vergangenheit, einmal ist es fertig, ich bin romantisch über die Zukunft “). Auf
die Frage, ob er sich selbst als Künstler betrachtet, antwortete
Simons: “Nein, aber vielleicht möchte ich Kunst machen. Ich weiß, dass
die Leute es kritisieren würden, sobald du als Modedesignerin definiert
worden bist. Aber es wäre eine ganz andere Sache. “
Choire Sicha benannt Redakteur der New York Times ‘Styles Section [Pret-a-Reporter Posteingang]
Choire Sicha, ehemaliger Redakteur von Gawker, schließt sich der New York Times als Redakteur der Styles an. Er ersetzt Stuart Emmrich, der im April angekündigt hat partykleider für mollige, dass er nach sieben Jahren zurücktritt. Sicha wurde für den Job “auf der Grundlage seiner Vision für das
Hinzufügen von Dringlichkeit, verschiedene Formen des
Geschichtenerzählens und ein zusätzliches Stück Rand des
Styles-Berichts” gemäss einem Memo an die Mitarbeiter von Chefredakteur
Dean Baquet und Geschäftsführer Joseph Kahn geschickt.

Unknown source

Unisex Outlet 468x60

 

Leave a reply