Die Sportbekleidung Riese wurde in eine peinliche Re-Call seiner Nike Premier Slam Kleider gezwungen, so dass sie in der Zeit für Nike gesponsert Spieler, um sie zu tragen, wenn der Grand Slam beginnt am Montagabend (AEST) geändert werden kann.

Berichten zufolge beschwerten die Spieler das Kleid war zu aufschlussreich unter der Taille und wurde von einigen Kommentatoren “skimpy” gebrandmarkt.


Die Daily Mail berichtet, dass mindestens 20 Frauen das fehlerhafte Kleid im All England Club tragen werden kleider für abschlussball, darunter die kanadische Star Eugenie Bouchard und der Australian Open-Halbfinalist Johanna Konta.

Nike schickte eine E-Mail an ihre gesponserten Spieler, die das Kleid in Wimbledon tragen werden, um ihnen mitzuteilen, dass sie ihre Vorräte an den ganz weißen Outfits zu Nikes gemietetem Platz im All England Club bringen sollten, damit sie vor der ersten Runde der Spiele geändert werden konnten.

Unknown source

Unisex Outlet 468x60