New
Yorks Innenstadt-Designer interessierte sich nicht viel für den roten
Teppich und konzentrierte sich stattdessen auf Mode Es Mädchen. Aber
der Designer, der sich niemals um Tinseltown kümmerte, war plötzlich
die Rede von Prämiensaison, Dressing Stars wie Kerry Washington, Olivia
Wilde und Kirsten Dunst: “Ich fing an, den roten Teppich so zu fühlen,
wie ich es über Instagram hatte: ich habe es gehasst, abgelehnt Zu sehen Mekleid, aber dann wurde ich voll-süchtig! “


“Manche Leute nennen mich pervers”, sagt Marc Jacobs einen letzten regnerischen Abend in London. “Ja, ich denke, das bin ich.” Er fügt trocken hinzu: “Aber sie sagen auch, ich bin urkomisch.” Es
ist zwei Tage nach dem spannend überprüften Fall des Designers 2016,
der die New York Fashion Week geschlossen hat – eine dunkle und
launische Extravaganz von Victoriana trifft auf Goth mit schwarzen
Federn, Rattendrucken und Spinnweben. Seit
er mit seiner berühmten Grunge-Kollektion für Perry Ellis zurückkommt,
ist es Jacobs gelungen, das coole Kind mit der New Yorker Mode-Elite zu
bleiben. Er
hat Dutzende von CFDA Awards abgeholt, und seine Hipper-als-thou NYFW
Spektakel-Shows waren immer das härteste Ticket der Stadt. Seine
unwahrscheinliche Inversion der Luxusmarke Louis Vuitton (er war
Kreativdirektor von 1997 bis 2013) sah ihn Kollektionen nickend zum S
& M Film The Night Porter, mit slutty Krankenschwestern und
“Prostitution chic”. Anstatt für ihren Schockwert entlassen zu werden, wurden die Kleider
für ihre Kunstfertigkeit gefeiert, und Jacobs wurde der erste
amerikanische Designer, der jemals wirklich Paris nahm.

Unknown source

Unisex Outlet 468x60